Pflege der Geräte:

Herausnehmbare Geräte werden während der Schule, des Sports, bei Veranstaltungen wie Geburtstagsfeiern u.ä. und während der Mahlzeiten in einer Klammerdose aufbewahrt.

Nach dem Herausnehmen sollte es vor der Aufbewahrung in der Dose mit Wasser abgespült werden, um eine Geruchsbildung durch Bakterien zu verhindern. Die Reinigung der Geräte erfolgt grundsätzlich mit flüssiger Seife und einer Zahnbürste und werden danach gründlich mit Wasser abgespült. Zusätzlich können Reinigungstabletten in lauwarmen Wasser und Ultraschallreinigungsbäder benutzt werden.

Vor dem Einsetzen der Geräte müssen aus kariesprophylaktischen Gründen grundsätzlich die Zähne geputzt werden.

Die Individualprophylaxe in der Zahnarztpraxis muß regelmäßig in Anspruch genommen werden. Diese ist bei Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 6 und 18 Jahren zwei mal im Jahr kostenfrei.

In manchen Fällen können zusätzlich professionelle Zahnreinigungen nötig sein.

Klammerdosen

Jeder Patient bekommt zu seiner Zahnklammer auch eine Klammerdose. Sollte diese verloren gehen, kann eine neue Dose bei uns käuflich erworben werden.